Startseite
Variationen
Beispiele
Besonderheiten
Impressum
Referenzen


Bald nun kommt der Weihnachtsmann,
kommt mit seinen Gaben
und wer auch sonst nichts kann,
soll wenigstens was haben.

Was Süßes für die Kleinen,
weil es nur liebe Kinder gibt,
die Großen haben nichts zu meinen,
weil er nur kleine Kinder liebt.

Für laute und auch freche Mädchen
Holt er seine Rute raus,
doch alle in und aus dem Städtchen,
die machen sich nichts draus.

Die anderen sind ganz entzückt,
was es so alles gibt zu sehen,
den Bart er schnell noch graderückt,
dann muß er auch schon gehen.

Ansonsten ist für große und für kleine Knaben,
wo es sonst nur Männer sind,
auch ´ne Weihnachtsfrau zu haben,
ja die Emanzipation beginnt.

Heissa mehrmals werden wir noch wach,
bis daß der Krampf beginnt,
ein jeder denke drüber nach,
ob er Weihnachten ein bißchen spinnt.

Vom Konsumrausch werden wir geleitet,
Dinge, die wir niemals brauchen können,
denn im Schaufenster sind ausgebreitet,
Dinge, die wir uns mal gönnen.

© Dieter Ganz 2006
 

           Hartz IV


Ich wär so gern Hartz IV,
dann ging es mir wie Dir,
könnt morgens lange pofen
und in der Nacht lang schwofen,
hätte Zeit viel rumzulofen
und hier und da was einzukofen.

Ich könnte Pause machen wann ich will,
mich kleiden bieder oder schrill,
bräuchte keinen Urlaub abzugleichen
und bummeln geh´n mit Meinesgleichen.
Termine kenne ich auch keine,
das ist die Freiheit, die ich meine.

Doch da fällt mir siedend ein,
ich würde gerne nützlich sein.
Wer bräuchte nicht ´nen guten Mann,
der vieles weiss und manches kann,
damit ich, wenn ich bummeln geh´,
nicht nur an den Fenstern steh´.

Könnt dann reingehn und was kaufen,
bräuchte nicht nur rumzulaufen.
Ach wie schön, dass ich jetzt weiss:
Arbeitslos ist doch ein Scheiss.
Drum glaube und auch hoffe ich,
dass jemand sagt: Ich brauche Dich!

© Dieter Ganz 06.2005




            Kleine Finger

Kleine Finger spielen doch
Besonders gern im Nasenloch,
das Weiterbohren wird jetzt schwer,
denn der Fundort ist bald leer.

Ab und an kann man entdecken,
das Gefund´ne könnte schmecken.
Das ist doch eklig und ganz iiiii,
Kinder finden das soo, nie.

Gibt der Erfolg Dir dann noch recht,
kann diese Tat nicht ganz so schlecht.
Ansichten sind da ganz verschieden,
die Diskussion wird gern vermieden,
denn Argumente suchen,
heißt Rosinen pulen aus dem Kuchen.

Es tut ja auch fast „jedermann“,
der seinen Finger krümmen kann.
Kinder sind hier ungeniert,
manch einer die Facon verliert,
wenn er dabei gesehen –
fatal für das Geschehen.

© Dieter Ganz 31.04.2008